Menu

Ansichtssache...

Photographie-Workshops für Menschen mit einer Behinderung

Wie sehen Menschen mit Behinderungen die Welt? Sehen sie sie richtig? Sehen sie sie falsch? Nein.. Sie sehen sie anders... Und oft können sie es uns nicht so mitteilen, dass wir es uns vorstellen können oder sie verstehen. Denn unsere Ansichten und Sichtweisen verbal zu formulieren gehört zu den schwierigsten Dingen in der Welt. Aber man sagt nicht zu Unrecht: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Und genau dies möchte ich mit dem Workshop schaffen. Ich möchte den Menschen die technischen und künstlerischen Grundlagen vermitteln, so dass sie uns ihre Sichtweise der Welt zeigen können; ihnen eine andere Ausdrucksmöglichkeit näherbringen.

Behinderung, Menschen, menschen mit Behinderung, Projekt, Jeder Mensch ist legal